Kundenservice: info@pride-sports.de

Ariza: Mayweather Jr. kämpft am 2. Mai – aber nicht gegen Pacquiao

Pacquaio-and-Alex-Ariza

Der Konditionstrainer Alex Ariza hat verkündet das der WBA und WBC Weltmeistermeister im Welthergewicht, Floyd Mayweather Jr. am 2. Mai in Las Vegas kämpfen wird, aber nicht gegen den Gegner der alle sehen wollten, den WBO Weltmeister Manny Pacquiao.

Ariza hat einige Jahre mit dem Filipiner gearbeitet, bevor ihn sein Trainer Freddie Roach verlassen hat. Jetzt arbeitet er mit Mayweather. Ariza hat nicht geagt mit wem Mayweather boxen wird, aber er sagt es ist nicht “Pacman.

“Mayweather VS Pacquiao wird nicht stattfinden. Wir kämpfen am 2. Mai, aber nicht gegen Manny Pacquiao. Gehen wirr davon aus das der Kampf von Arum den Wind aus den Segeln nehmen wird oder was auch immer. Sobald wir mit ihm fertig sind können wir weitermachen.” so Ariza.
Wenn sich das alles bewahrheitet, wird Mayweather höchstwahrscheinlich den Rückkampf gegen Miguel Coton machen. Die Verhandlungen von dem Portorikaner mit Canel Alvarez sind vergangen, Alvarez zielt auf einen Kampf mit James Kirkland am 2. Mai.
Option B für Manny Pacquiao ist Amir Khan.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?