Kundenservice: info@pride-sports.de

Bellator 148: Daley und Freire siegen durch KO

Bellator_148_

Bei Bellator MMA 148 gab es knallharte Knock-outs im Save Mart Center in Fresno, Kalifornien. Paul Daley und Patricky Freire schlugen ihre Gegner bereits in der ersten Runde KO.

Paul Daley machte seinem Spitznamen „Semtex“ erneut alle Ehre. Am Anfang des Kampfes wehrte Daley einem Takedown-Versuch von Andy Uhrich ab. Wieder in der Mitte der Kampffläche angekommen, traf Daley mit einem rechten Aufwärtshacken, der Uhrich zu Fall brachte.

Im Interview nach dem Kampf forderte Daley seinen früheren UFC-Rivalen Josh Koscheck heraus.

Im Rückkampf zwischen Paul Bradley und Chris Honeycutt, war es Bradley der gesiegt hat und Honeycutt die erste Karriereniederlage zugefügt hat. Bradley hatbesiegt seinen Gegner durch TKO.

Im ersten Hauptkampf des Abends bezwang Tony Johnson Raphael Butler durch TKO.

Hier die Ergebnisse,

Bellator 148

Paul Daley bes. Andy Uhrich (KO, 2:00 in Rd. 1)
Paul Bradley bes. Chris Honeycutt (TKO; 0:40 in Rd. 1)
Patricky Freire bes. Ryan Couture (KO, 3:00 in Rd. 1)
Tony Johnson bes. Raphael Butler (TKO; 4:24 in Rd. 3)


Justin Smitley bes. Art Arciniega (Desicion, 30:27, 30:27, 30:27)
Ilima Macfarlane bes. Amber Tackett (Armbar, 2:09 in Rd. 1)
Carl Seumanutafa bes. Javy Ayala (TKO, 3:46 in Rd. 2)

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?