Kundenservice: info@pride-sports.de

Mayweather und Pacquiao könnten über 500 Millionen Dolar einbringen

floyd-pac-poster

Die bisherigen Schätzungen über die Einnahmen für den Kampf zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquia beliefen sich auf 400 Millionen Amerikanische Dollar.

Nach Dan Rafael von ESPN wird erwartet das der Kampf, der am 2. Mai in Las Vegas stattfinden wird über 500 Millionen einbringen wird.

Mit dem Geld das die beiden Kämpfer verdienen werden, werden Sie es wohl nicht mehr nötig haben zu kämpfen. Mayweather könnte um die 180 – 200 Millionen Dollar verdienen. Als erstes wurde ausgesagt das der Amerikaner 120 und der Philipiner 80 Millionen verdienen wird, jedoch bei den neuen Schätzungen wird sich auch ihr Verdienst entsprechend erhöhen.

Nach dem Kampf mit Pacman wird Mayweather noch ein Kampf im Vertrag mit Showtime bleiben. Vielleicht werden wir auch noch einen Rückkampf sehen, den es wird schwer sein diesem zu wiederstehen nach den Einnahmen des ersten Kampfes.

“Der erste Rekord für den Gewinn bei Verkauf von den Eintrittskarten beläuft sich auf über 20 Millionen Dollar. Mayweather und Pacquiao werden über das drei einhalbfache von dem verdienen. Arum sagte das der Erlös aus den Eintrittskarten im MGM Grand, warten Sie, um die 74 Millionen Amerikanische Dollar sein wird.” – schrieb Rafael. Den derzeitigen Rekord halten Mayweather und Canelo Alvarez für ihren Kampf im Jahre 2013.

Mayweather und Pacquiao werden den Verdienst 60/40 zu Gunsten des Amerikaners teilen.

In der Undercard wird Vasyl Lomachenko gegen den ersten der WBO Rangliste, Gamaliere Rodriguez kämpfen.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?