Kundenservice: info@pride-sports.de

Boxen: Pacquiao ist mit allen Bedingungen von Mayweather einverstanden

Manny-Pacquiao-vs-Floyd-Mayweather-Fight

Pacquiao ist mit allen Bedingungen von Mayweather einverstanden.

Mehr den je ist man den am meisten erwarteten Kampf der Gegenwart im Boxen näher gekommen. Nach Informationen von mehreren Seiten hat Manny Pacquiao auf alle Bedingungen zu dem Kampf am 2. Mai im MGM Grand in Las Vegas gegen Floyd Mayweather eingewilligt. Der Promoter des Phillipiners und Eigentümer von Top Rank, Bob Arum, hat bekannt gegeben das das Team von Mayweather die Bedingungen ebenfalls angenommen hat, nur Mayweather persönlich noch nicht unterschrieben hat.

Es geht hervor das “Money” den größeren Teil der Einnahmen bekommt, 60 zu 40 Prozent. Nach den Schätzungen sollte Mayweather circa 120 Millionen Dollar verdienen.

Man schätzt das die Eintrittskarten im MGM Grand astronomische Preise haben werden. Man erwartet Preise von bis zu 5.000 Dollar pro Karte, somit hätte nur die ausverkaufte Halle Einnahmen durch den Verkauf der Eintrittskarten in Höhe von 40 Millionen Dollar.

“Ich sprach mit Bob vor fünf Minuten und wir haben alle Bedingungen von Mayweather angenommen.” sagte der Sprecher von Pacquiao, Michael Koncz. Zusätzlich sind alle Einzelheiten über die Doping-Kontrollen vereinbart worden.

“Die Menschen wollen diesen Kampf sehen, die Menschen sprechen darüber, die Menschen fragen sich wann er stattfinden wird. Die Menschen waren schon immer an diesen Kampf interessiert. Hätte der Kampf vor fünf Jahren stattfinden sollen? Ja, vielleicht. Aber besser jetzt wie nie.” – fügte Bob Arun hinzu.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?