Kundenservice: info@pride-sports.de

Tyson Fury: Al Haymon wird einen Kampf gegen Wilder nicht zulassen

fury-chisora

Der erste Herausorderer nach dr WBO Liste Tyson Fury (23-0, 17 KO) glaubt das der Manager Al Haymon gegen den möglichen Kampf zwischen ihm und den Champion Deontay Wilder (33-0, 32 KO) ist.

Fury hat seinen nächsten Kampf am 28. Februar gegen Christian Hammer in London. Er hat sich bechwert, das der Manager von Wilder seinen Schützling vor allen Gefahren vor dem Titelvereinigungskampf gegen Vladimir Klitschko bewahren möchte.

“Ich und Wilder werden wegen Al Haymon nicht gegeneinander kämpfen! Der Mann ist sehr intelligent und weiß wie er Wilder beschützen kann. Nur das man Bescheid weiß, ich warte auf den Vertrag. “Bronze Bomber” ich komme, wir können in Alabama kämpfen wenn du möchtest! ICh wünsche diesen Kampf, und du? Du entscheidest nicht mit wem du kämpfst, glaubst du das dein Management dir diesen Kampf erlaubt? Niemals!” so Tyson Fury.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?