Kundenservice: info@pride-sports.de

Interview Rafael Cordeiro: Dos Anjos wird McGregor die Seele im Käfig brechen

Rafael Cordeiro - Werdum e Rafael Dos Anjos - Foto Andre Durao

Der Besitzer und Trainer von Kings MMA, Rafael Cordeiro ist Bereit und erwartet Sehnsüchtig den Kampf von seinem Kämpfer Rafael Sos Anjos und Conor McGregor. Bei diesem Kampf wird der Brasilianer den UFC-Titel im Leichtgewicht gegen den Champion im Federgewicht verteidigen.

“Wir haben noch nicht die hundert Prozentige Bestätigung der UFC bekommen, aber von unserer Seite aus ist das schon unterschrieben. Ich möchte öffentlich Bekannt geben, das dies der Wunsch von Conor McGregor war. Rafael ist wirklich Glücklich darüber, dass er ihm auf brutale Art und Weise das “Willkommen” im Leichtgewicht geben kann.” . so Rafael Cordeiro.

Cordeiro sagt das RDA nichts ändern wird für seinen Kampf gegen den Iren.

“Das ist ein Kämpfer von dem wir überzeugt sind, das wir ihn besiegen werden. Er kommt aus einer geringeren Gewichtsklasse und er kann davon sicher ausgehen, das er auf einen starken Champion treffen wird, der seinen Stil nicht ändern wird. McGregor hat schon gezeigt, das er ein ausgezeichneter Kämpfer ist, aber wir haben fünf Runden um ihn zu besiegen und Rafael ist hungrig nach einem Sieg. Er wünscht ihn nicht nur physisch zu besiegen, sondern auch seelisch, seine Seele im Käfig zu brechen. Er wette darauf, das ihn Rafael brutal beenden wird, so wie er auch seine letzten Kämpfe beendet hat.” – so Cordeiro.

Neben dem neuen, großen, geplanten Kampf am 5. März bereitet Cordeiro auch Fabricio Werdum auf seinen Rückkampf gegen Cain Velasquez vor.

“Werdum ist in der fortgeschrittenen Phase des Trainings. Cain hat Geschichte in der UFC geschrieben und ich rspektiere ihn sehr, aber Werdum trainiert um ihn nochmals zu besiegen. Für uns ist der Sieg am wichtigsten, egal ob nach Punkten, Ko oder Submission. Ich kann ihnen nur sagen das Werdum auf alles vorbereitet ist. Auf fünf Runden und auf einen schnellen Kampf. Was uns wichtig ist, ist das Oktagon mit einem Sieg und dem Gürtel zu verlassen.” – Rafael Cordeiro.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?