Kundenservice: info@pride-sports.de

Fight-Video: Deontay Wilder verteidigt durch KO gegen Szpilka seinen WM Titel

deontay-wilder-vs-artur-szpilkanaoki-fukuda

Deontay Wilder (36-0, 35 KO) hat ein drittes Mal den WBC Weltmeistertitel im Schwergewicht verteidigt.

Der “Bronze Bomber” hat vor mehr als 12 einhalb Tausend Zuschauern in New York durch eine Rechte in der 9. Runde Artur Szpilka (20-2, 15 KO) KO geschlagen.

“Ich habe das getan, was ich mir gewünscht hatte. Ich habe den Menschen einen KO Sieg gegeben. Meine Rechte Hand ist zurückgekommen.” – sagte Wilder nach dem Kampf aus.
Bis zu dem KO hat der Amerikaner nach Punkten mit 78-74, 78-74 und 77-75 geführt. Wilder bekommt für den Kampf ein einhalb Millionen Dollar und Szpilka 250 000 plus Gelder von dem Polnischen Fernsehen.

Sehen Sie hier die Kampfvideos.

https://www.facebook.com/ShoBoxing/videos/10150655845249963/

https://www.facebook.com/ShoBoxing/videos/10150655834689963/

Charles Martin (23-0-1, 21 KO) ist neuer IBF Weltmeister im Schwergewicht geworden. Der 29-jährige Amerikaner hat den Titel erkämpft, nachdem Vyacheslav Glazkov (21-1-1, 13 KO) in der dritten Runde sein Knie verletzt hatte und nicht mehr weiterkämpfen konnte. Dies war die erste Niederlage für den Ukrainer in seiner Karriere.

Charles Martin VS. Vyacheslas Glazkov Technical K.O

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?