Kundenservice: info@pride-sports.de

Fight-Video: Mark Hunt schlägt mit einem Schlag Frank Mir KO

MMA: UFC Fight Night-Hunt vs Mir

Mark Hunt hat im Hauptkampf der UFC Fight Night 85 in Brisbane nochmals seine Kraft gezeigt.

Der Kämpfer aus Samoa hat nach drei Minuten der ersten Runde mit einer einzigen Rechten Frank Mir Ko geschlagen.

“Es gibt immer einen Sieger und einen Verlierer und es ist traurig, das einer von uns heute Abend verlieren musste, aber Frank ist ein guter Typ.” – so Hunt nach dem Kampf. “Hunto” ist so zu seinem zweiten Sieg infolge durch Abbruch gelangt, nachdem er bei der Rvanch Bigfoot Silva gestoppt hatte, für Mir war dies die zweite Niederlage. Dies war der 27. Kampf für Mir in der UFC und somit ist er mit Tito Ortiz gleichgezogen nach Anzahl der Kämpfen in der amerikanischen Promotion.

Mark Hunt vs Frank Mir. UFC Fight Night 85

In dem ersten Kampf nach Ablauf der Suspendierung hat der Kubaner Hector Lombard durch TKO in der dritten Runde durch Neil Magney verloren. Dies war seine ersten Niederlage durch Abbruch in seinen 42. Profi Kämpfen.

Hector Lombard vs. Neil Magny – UFC Fight Night Highlights

Hunt und Magny haben Bonuse für die Vorführung des Abends über 50 000 Dollar bekommen, Jake Matthews und Johnny Case haben den KAmpf des Abends gehabt, indem Matthews mit einen fürchterlichen Würger in der 3. Runde siegreich war.

Jake Matthews vs. Johnny Case – UFC Fight Night Highlights

Steve Bosse hat in weniger als einer Minute James Te Huna KO geschlagen.

James Te Huna vs Steve Bosse. UFC Fight Night 85

UFC Fight Night 85

Mark Hunt def. Frank Mir (KO, R1)
Neil Magny def. Hector Lombard (TKO, R3)
Jake Matthews def. Johnny Case (submission , rear-naked choke, R3)
Daniel Kelly def. Antonio Carlos Junior (TKO, R3)
Steve Bosse def. James Te Huna (KO, R1)
Bec Rawlings def. Seo Hee Ham (Desicion;  30-27, 30-27, 29-28)
Alan Jouban def. Brendan O’Reilly (TKO, R1)
Dan Hooker def. Mark Eddiva (submission, giljotina, R1)
Leslie Smith def. Rin Nakai (Desicion;30-27, 29-28, 29-28)
Viscardi Andrade def. Richard Walsh (Desicion;29-28, 29-28, 29-28)
Ross Pearson def. Chad Laprise (Desicion; 28-30, 30-27, 29-28)
Alan Patrick def. Damien Brown (Desicion; 30-27, 30-27, 30-26)

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?