Kundenservice: info@pride-sports.de

Henderson: Ich weiß nicht die genaue Anzahl der UFC Kämpfer die mich angerufen haben mit Fragen über Bellator

benson-henderson-everlast

Nach Phil Davis ist nun auch Benson Henderson ein weiterer großer Name der sich dazu entschieden hat nach Ablauf seines Vertrages mit der UFC  nicht nochmals zu verlängern sondern das Angebot von Bellator anzunehmen.

Das Kommentar von Dana White zu dem Verlassen der UFC von Henderson war, das sie sowieso Kämpfer suchen. die von Platz 15. Richtung Platz 1. kämpfen, nicht umgekehrt.

“Wir kennen Dana.  Ihr kennt Dana und ich kenne Dana. Wir haben auch einige andere Sachen gehört, die er gesagt hat. Ist das das schlimmste was er über ich gesagt hat? Hat er nicht gesagt, das meine Mama hässlich ist? Hat er nicht gesagt, das ich der schlechteste Kämpfer in der Geschichte bin? Wenn das alles ist, was er gesagt hat, ist es gar nicht so schlecht im Bezug auf seine Geschichte der sonstigen Aussagen über Kämpfer und andere Dinge.” – sagte Henderson aus.

Der ehemalige UFC Champion im Leichtgewicht wird in seinem erstem Kampf bei Bellator um den Titel im Wealthergewicht gegen Anrej Koreshkov kämpfen. Während seinen Vorbereitungen für die neue Arbeitsstelle, hat sich “Smooth” als Berater für UFC Kämpfer widergefunden, die über einen Wechsel nachdenken.

“Ich kann nicht die genaue Anzahl der Nachrichten und Anrufe sagen, die ich von anderen Kämpfern bekommen habe mit der Frage: Was hat die UFC angeboten? Was hat Bellator angeboten? Wie haben Sie sich dir gegenüber verhalten? War Lorenzo Fertitta wütend? Ist Dana verrückt geworden? Ein Haufen Kämpfer hat mich angerufen und hat mich das gefragt und wollte meinen Rat.”

Henderson hat sich für alles was White und Fertitta für seine Karriere getan haben bedankt. Doch, er hat eine Sache hinzugefügt. Wenn White über sein Ranking spricht, wieviele andere Kämpfer hat er in zwei Kategorien rangiert? Vor dem Zusammenfassen der offiziellen Liste wurde er auf Platz 13. im Wealther und 15. im Leichtgewicht rangiert.

“Wenn Sie der Champion waren und dann verloren haben, bedeutet das das die UFC Sie überhaut nicht mehr wünscht? Oder, was ist mit den ganzen Champions die mit einer Armbar in der ersten Runde gewonnen haben, dann verloren haben und nun als dritte oder vierte rangiert werden? Wir wissen doch, was für einen Wert diese Liste in der Realität hat. Diese Liste ist nicht viel Wert.”

“Ich wünsche, das ich den Menschen gefalle. Ich wünsche nicht Brücken it mir anzuzünden. Dana ist ein guter Kerl. Wir werden uns wieder sehen. Ich werde in der Ecke von allen meinen Jungs in der UFC sein. Ich denke, das es kein böses Blut gibt. Er spricht immer unüberlegte Dinge.” – so Benson Henderson.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?