Kundenservice: info@pride-sports.de

La Scuola della Spada Italiana

La Scuola della Spada Italiana

Der Italienische Fechtstil, der von 1400 bis 1900 populär war, hat in seiner bewegten Geschichte mehrere Veränderung erfahren. Die italienische Fechtschule legte die Grundlage für viele andere europäische Fechtstile.

Die frühesten Schriften dazu verfasste Fioredei Liberi im Jahr 1409, aber die Geschichte dieser Fechtkunst scheint viel älter zu sein. Ursprünglich wurden Dolch, Speer, Langschwert, Kurzschwert und Axt gelehrt, dazu verschiedene waffenlose Techniken und Ringergriffe. Die vier Grundstellungen von damals kennt man noch heute: Prim, Sekund, Terz, und Quart. Vor allem das Fechten mit dem Rapier fand auch im deutschsprachigen Raum im Laufe der Zeit zahlreiche Anhänger. Die Dachorganisation Academia Nazionale vergibt Meistertitel in den Stilen, die den Ursprugsprinzipien treu geblieben sind.

 

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?