Kundenservice: info@pride-sports.de

Peter Aerts wird bei RIZIN kämpfen

peter-aerts-mma

Der legendäre Peter Aerts wird aan Sylvester auf die Kampffläche zurückkehren, bei dem RIZIN Grand Prix.

Der dreifache Gewinner des K-1 Grand Prix der sich dieses Jahr zur Ruhe gesetzt hat ist derzeitig in Tokyo Japan, wo er Singh Jaideep bei seinen Vorbereitung für seinen Kampf gegen Fedor Emelianenko zur Seite steht. Nun wird er an Sylvester ebenfalls in den Ring steigen.

Während der RIZIN Veranstaltung wurde bekannt gegeben das der 45-jährige “Lumberjack” den verletzten Jerome Le Banner ersetzen wird. Er wird gegen den Sumo Kämpfer Kaido “Baruto” Hoovelson in den Ring steigen. Le Banner hätte gegen den Estländer nach MMA Regeln kämpfen sollen, nun wurde jedoch nicht bekanntgegeben nach welchen Regeln Aerts und Barto kämpfen werden.

Aerts hat in seiner Karriere 2 MMA Kämpfe absolviert. In seinem Debü bei der Hero´s Veranstaltung im Jahre 2006 hat er den Sumo Kämpfer Wakashoya KO geschlagen. In seinem zweiten MMA Kampf hat er durch einen Heel Hook eine Niederlage durch Shung Oyame erlitten.

Sehen Sie hier die Kämpfe.

Peter Aerts v Wakashoyo

Peter Aerts (Kickboxing/Muay Thai) vs Shungo Oyama (Judo/MMA)

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?