Kundenservice: info@pride-sports.de

Resultate: DEEP – DREAM – IMPACT 2014

deep-dream-impact-2014

Japan fuhr zum Ende des Jahres 2014 schwere Geschütze auf. Zum Jahreswechsel luden Deep und Dream zu einer gemeinsamen Großveranstaltung mit dem Namen – “Impact 2014: Omisoka Special“ ein, die ganze 22 Begegnungen auf die Fightcard brachte. Bekannte japanische Athleten wie UFC-Veteran Yoshiyuki Yoshida, Pancrase- und Dream-Star Satoru Kitaoka, Sengoku- und Deep-Champion Mizuto Hirota oder Invicta FC-Kämpferin Ayaka Hamasaki waren bei dem Mega-Event dabei.

Im Hauptkampf des Abends traffen Yoshiyuki Yoshida und Satoru Kitaoka aufeinander. Yoshida ist UFC-Zuschauern ein Begriff, der darüber hinaus auch bei Bellator, One FC sowie Shooto die Fäuste geschwungen hat. Sein Gegner war ein ebenfalls erfahrener Kämpfer, der bei Sengoku, Pancrase und Dream extrem erfolgreich war. Satoru Kitaoka konnte vier seiner letzten fünf Begegnungen für sich entscheiden und gilt als ein sehr versierter Grappler. Yoshida hingegen geht keinem Schlagduell aus dem Weg und bringt eine Siegesserie von sechs Erfolgen mit in den Ring.

Des Weiteren Kämpfer waren etliche Champions aus japanischen Ligen die den Zuschauern eine packende Show lieferten, schließlich waren bei 22 Fights viele Stunden voller Action eingeplant, die das neue Jahr einleiten sollten.

Neben den männlichen Akteuren wwaren auch hochkarätige Athletinnen die ihr Können unter Beweis stellten, wie Ayaka Hamasaki, Mei Yamaguchi, Emi Fujino oder Satoko Shinashi.

Die Kämpfe fanden in der berühmten Saitama Super Arena statt.

Ergebnisse DEEP DREAM IMPCT 2014:

  • DEEP Lightweight Titel – Satoru Kitaoka DEFEATS Yoshiyuki Yoshida via Unanimous Decision
  • Yuki Motoya DEFEATS Matt Manzanares via TKO (Punches) in Round 3
  • Shintaro Ishiwatari DEFEATS Takafumi Otsuka via TKO (Punches) in Round 1
  • Kazunori Yokota DEFEATS Isao Kobayashi via Unanimous Decision
  • Tatsumitsu Wada DEFEATS Ryuichi Miki via Submission (RNC) in Round 3
  • Yoshiro Maeda DEFEATS Haruo Ochi via Unanimous Decision
  • Mizuto Hirota DEFEATS Kim Kyu Hwa via KO (Soccer Kick) in Round 2
  • Toshiaki Kitada DEFEATS Taichi Nakajima via Unanimous Decision
  • Kiyotaka Shimizu DEFEATS Yuya Shibata via KO (Slam) in Round 1
  • Yasuaki Kishimoto DEFEATS Yoshiaki Takahashi via Split Decision
  • Hikaru Sato DEFEATS Hirohide Fujinuma via Submission (Scarf Hold) in Round 1
  • Ayaka Hamasaki DEFEATS Mei Yamaguchi via Unanimous Decision
  • Shizuka Sugiyama DEFEATS Raika Emiko via Submission (Armbar) in Round 1
  • Emi Fujino DEFEATS Emi Tomimatsu via Unanimous Decision
  • Satoko Shinashi DEFEATS Rika Hamada via Submission (Armbar) in Round 1
  • Makoto Kamaya DEFEATS Yoshiki Harada via Submission (Guillotine) in Round 1
  • Young Bok Kil DEFEATS Tomoya Kato via Unanimous Decision
  • Tatsunao Nagakura DEFEATS George Hickman via Unanimous Decision
  • Sota Kojima DEFEATS Masato Kobayashi via Unanimous Decision
  • Roy DEFEATS Hiroto Sakuma via KO (Punches) in Round 1
  • Takashi Sato DEFEATS Hidetora via TKO (Punches) in Round 1
  • Yuma Horiuchi DEFEATS Naoyuki Kato via KO (Kick) in Round 1

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?