Kundenservice: info@pride-sports.de

Resultate: Koya Urabe gewinnt K-1 Grand Prix bis 60 kg

Koya Urabe

Koya Urabe hat den K-1 Grand Prix bis 60 kg gewonnen, Dahlbeck hat Sato KO geschlagen.

In Tokyo wurde der K-1 World Grand Prix in der KAtegorie bis 60 kg ausgetragen.

In der Konkurenz der drei ehemaligen It`s Showtime Champions ist am Ende Koya Urabe als Sieger hervorgegangen. Der Japaner hat als erstes im Viertelfinale durch einen Knieschlag in der ersten Runde Denis Puric eliminiert. Danach hat er im Halbfinale Masahiro Yamamoto in der vierten Runde Ko geschlagen, um den Titel gegen Hirotaka Urabe zu erkämpfen.

In den Superkämpfen hat der K-1 Grand Prix bis 65 kg Gewinner Kaew Fairtex durch Ringrichterentscheidung gegen den Brasilianer Kinura Filip Minoru.

Der Kämpfer der im Jahre 2008 Buakaw Ko schlug, Yoshihiro Sato wurde ein viertes Mal in seinen letzten sechs Kämpfen besiegt. Der Schwede Sanny Dahlbeck schlug ihn in der vierten Runde Ko.

Ergebnise K-1 60 Kg WGP – Viertelfinale

Javier Hernandez DEFEATS Shimano Kotaro (Desicion)
Urabe Hirotaka DEFEATS Karim Bennoui (TKO, R1)
Masahiro Yamamoto DEFEATS Gagny Baradji (Desicion)
Urabe Koya DEFEATS Denis Puric (TKO, R1)

Ergebnisse 60Kg WGP Halbfinale

Koya Urabe DEFEATS Masahiro Yamamoto (KO, R4)
Hirotaka Urabe DEFEATS Javier Hernandez (Desicion)

60Kg WGP Finale

Koya Urabe DEFEATS Hirotaka Urabe (Desicion)

Superfights

Kimura Filip Minoru DEFEATS Kaew Fairtex (Desicion)
Sanny Dahlbeck DEFEATS Yoshihiro Sato (KO, R4)

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?