Kundenservice: info@pride-sports.de

Resultate & Video: IGF Grand Prix: Dion Staring verliert durch Aufgabe nach nur 50 Sekunden

inoki-gf

In Tokyo wurde das Viertelfinale des Inoki Fight Grand Prix ausgetragen.

Die Teilnehmer des Halbfinales waren Chris Barnett, Oli Thompson, Fernando Rodrigues Jr. und Yosef Ali Mohammad.

Der erste Favorit des Turnieres, der Amerikaner Chris Barett ging in den Kampf gegen Emil Zahariev mit einen Gewicht von 146 Kilogramm und besiegte durch einen TKO in der zweiten Runde den Bulgaren.
Der Schwede Yosef Ali Mohammad hat nach nur 50 Sekunden den Niederländischen Veteranen Dion Starring KO geschlagen. Auch wenn der “Soldier” in einer schweren Situation war, hat der Ringrichter den Kampf zu früh abgebrochen. Dies war der fünte Sieg von Mohammad in seiner Karriere, er hat bisher nur eine Niederlage gegen den UFC-Kämpfer Viktor Pest erlitten.

Oli Thompson hat durch Ringrichterentscheidung nach zwei Runden Minowaman besiegt.

Das Mitglied des Nogueira Teams, Fernando Rodrigues Jr. hat nach weniger als zwei Minuten durch TKO den Franocosen Anthony Reu besiet.

Im Reservekampf hat Shinchi Suzukawa nach 18 Sekunden Jin Ik Tae eliminiert.

Das Halfinale des Grand Prix ist für August geplant und das Finale an Sylvester.

Der ehemalige IGF-Champion Satoshi Ishi hat durch Arm Lock in der ersten Runde Nick Rossborough besiegt.

Sehen Sie hier das Kampfvideo

YOSEF ALI MOHAMMAD Vs DION STARING Inoki Genome Fight 3

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?