Kundenservice: info@pride-sports.de

Cerrone: Der Kampf mit Nurmagomedov wird schrecklich werden

cowboy-vs-khabib

Donald Cerrone (27-6, 14-3 UFC) und Khabib Nurmagomedov (22-0, 6-0 UFC) haben den Vertrag für den Kampf noch nicht unterschrieben, aber es ist vorhersehbar das dies geschehen wird.

“Cowboy” weiß das Nurmagomedov ein letztes Hinderniss auf dem Weg zu dem Titelkampf im Leichtgewicht ist.

“Das ist derjenige. Er ist als einzigster vor dem Titelkampf noch übrig geblieben. Wirklich, das wird ein schrecklicher Kampf. Ich bin ein Schlger, er ist ein Ringer. Ich muss an meinen ringerischen Fähigkeiten arbeiten. Ich liebe es zu kämpfen. Ich muss in meinen Trainingseinheiten das Ringen mehr einbauen. Aber man weiß nie was er machen wird. Er könnte auch versuchen i einn Schlagabtausch mit mir zu gehen, was ich allerdings nicht glaube. Ich wünsche mir zu kämpfen. Wenn jemand kommt und nur Ringen möchte und nicht einen abwechslungsreichen Kampf bitten möchte, mag ich das nicht weil das die Fans nicht sehen möchten.” so Donald Cerrone.

Die zwei Kämpfer hätten schon bei der UFC 178 gegeneinander kämpfen sollen, aber der Russe hatte sein Knie verletzt.

Es ist noch nicht offiziell bestätigt worden, aber Cerrone und Nurmagomedov müssten am 23. Mai in Las Vegas bei der UFC 187 gegeneinander kämpfen. Im Hauptkampf des Abends wird der Champion im Leichtgewicht Jose Aldo seinen Titel gegen Conor McGregor verteidigen.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?