Kundenservice: info@pride-sports.de

UFC: Chris Weidman ist verletzt, der Kampf gegen Vitor Belfort nochmals abgesagt

chris-weidman

Der Champion im Mittelgewicht Chris Weidman ist an den Rippen verletzt worden und sagt den Hauptkampf der UFC 184 Veranstaltung gegen Vitor Belfort ab.

Das ist die dritte Absage des Kampfes zwischen Weidman und dem Brasilianer. Als erstes hatte Belfort Probleme mit der Lizenz, danach hat er sich die Hand gebrochen. Der Kampf der für den Dezember letzten Jahres geplant war, wurde auf dn 28. Februar verlegt.

Die Frage ist nun, ob die UFC einen Kampf um den vorrübergehenden Champion-Titel im Mittlgewicht machen wird.

Der Kampf zwischen Ronda Roussey und Cat Zigano ist nun der Hauptkampf der UFC 184 Veranstaltung in Las Vegas.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?