Kundenservice: info@pride-sports.de

Dana White will Kampf zwischen Rousey und Cyborg im Catchweight nicht zulassen

UFC On FOX VIP Party

An diesem Wochenende haben Ronda Rousey und Cris Cyborg dominante Siege in Los Angeles erkämpft.

Und wenn nun objektiv gesehen der Kampf zwischen der Titelträgerin des Invicta und der Titelträgerin des UFC-Titels im weiblichen MMA derzeitig der interessante wäre, hat der Präsident der FC, Dana White ausgesagt das ein Kampf im Catchweicht nicht in Betracht kommt. Auch wenn Rousey ihre ersten vier Kämpfe in ihrer Karriere im Federgewicht bestritten hat.

“Warum sollte die Titelträgerin dahin gehen? Darüber braucht man nicht nachdenken. Sie ist die Titelträgerin in der Gewichtsklasse bis 61 Kilogramm. Sie ist dominant. Der Champion ist nicht auf der Jagd nach anderen. Wenn man mit dem Champion kämpfen möchten, muss man zu dem Champion kommen.” – so Dana White

Cyborg hat versucht ihr Gewicht an die Bantamkategorie anzupassen hat das aber aus gesundheitlichen Gründen letztendlich aufgegeben. White und Lorenzo Fertitta haben den Kampf der Brasilianer bei der Invicta Veranstaltung angesehen. Cyborgs Aussage war, das sie nicht soviel abnehmen kann, sie habe es versucht, musste jedoch aus gesundheitlichen Gründen aufhören. Sie sagte auch, das es normalerweise kein Problem sei, wenn Rousey ein wahrer Champion wäre, würde sie den Kampf annehmen. Im PRIDE ware für die richtigen Champions das Gewicht auch kein Problem.

“Die Lage für Cyborg sieht so aus, das sie ihr Gewicht auf das Bantamgewichtslimit reduzieren muss. Ich weiß nicht ob sie das kann. Wir haben darüber geprochen und gesagt, wenn es ihr einige Male gelingt, auf das Gewichtslimit abzunehmen, werden wir weitere Gespräche führen. Sie hat nun bei Invicta wieder einen dominanten Kampf absolviert. Definitiv kämpft sie aber nicht mit Gegnern des Kalibers wie es Ronda macht und sie muss in der Klasse bis 61 Kilogramm kämpfen. Mit Ronda haben wir ausgemacht, das sie nach diesem Kampf einen Film drehen wird. Nach dem Film sprechen wir weiter.” – so White.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?