Kundenservice: info@pride-sports.de

Der Sieg von Anderson Silva gegen Nick Diaz wird gelöscht

anderson-silva-nick-diaz-ufc-183-1

Der Sieg von Anderson Silva gegen Nick Diaz bei der UFC 183 Veranstaltung wird gelöscht und als No Contest geführt. Das hat der Direktor der NSAC Bob Bennett bestätigt.

Der Entschluss kommt nachdem verkündet wurde das der ehemalige Champion im Mittelgewicht bei dem Test am 9. Januar positiv auf Unerlaubte Substanzen war. Diaz wurde ebenfalls positiv auf Marihuana getestet.

Dieser Entschluss könnte wirklich ernsthafte Finanzielle Folgen für den Brasilianer haben, da er nur für den Sieg einen Bonus von 200 000 Dollar bekommen sollte.

“Ja, der Kampf wird gelöscht. Ich weiß nicht ob er den Bonus nach dieser Entscheidung bekommt. Das liegt an der UFC, aber mindestens ein Teil seiner Gage wird aufgrund dieser Entscheidung auf jeden Fall einbehalten.” – so Bennett.

Neben den finanziellen Verlusten wartet für “Spider” auch die Suspension.

Nach Jon Jones der zweite Star innerhalb kurzer Zeit der für eine Hohe Einschaltquote für die UFC sorgt und der nachträglich durch einen Test fällt und sein Geld dann einbehalten wird.

Das hat auch einen Beigeschmack…

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?