Kundenservice: info@pride-sports.de

UFC: Vitor Belfort nimmt Kampf gegen Lyoto Machida nicht an

vitor-weidman

Vitor Belfort hat den Kampf mit Machida um den vorläufigen UFC-Titel abgelehnt.

Nachdem sich der Champion im Mittelgewicht, Chris Weidman verletzt hat, versucht der Ultimate Fighting Championship Vitor Belfort als Star für den Hauptkampf der UFC 184 Veranstaltung zu halten.

Aus Quellen der UFC ist bekannt, das die Organisation Vitor Belfort einen Kampf mit Lyoto Machida um den vorläufigen Titel im Mittelgewicht angeboten hat. Machida hat dieses Angebot angenohmen, doch “Phenom” hat abgelehnt.

“Wie viele von euch wissen, hat sich mein Gegner leider verletzt und muste den Kampf um meinen dritten UFC-Titel absagen. Ich wünsche ihm eine gute und schnelle Besserung. Ich hatte die gleiche Art von Verletzung bei den Vorbereitungen für meinen Kampf gegen Jon Jones und ich weiß wie unangenehm das ist. Der Fokus ist der gleiche: Ein Kampf gegen Chris Weidman um den Mittlgewichts-Titel der UFC so schnell wie möglich.” – so Vitor Belfort.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?