Kundenservice: info@pride-sports.de

Wanderlei Silva: Ich kann beweisen, das die Kämpfe in der UFC abgesprochen sind

WanderleiSilvaDanaWhite

Wanderlei Silva greift nach der Entlassung von Jacob “Stitch” Duran weiterhin die UFC an.

Der “Axe Murderer” hat nochmals die UFC beschuldigt, das sie die Kämpfe manipulieren und absprechen.

“Sie haben ihn entlassen. Das habt ihr richtig verstanden. Sie haben “Stitch” entlassen, weil er aufgestanden ist und etwas über diesen Raub und die Ausbeutung an den Kämpfern etwas gesagt hat. Deshalb frage ich mich, warum sie mich nicht entlassen? Ich habe ausgesagt, das ich es nicht mehr wünsche für diese Promotion zu arbeiten und es nicht mehr werde. Und sie wollen mich nicht kündigen. Dies geschieht denjenigen, die die Wahrheit in dieser Firma sagen. Sie haben keinen Respekt für niemanden. Ich habe unmissverständlich allen gesagt, das ich nicht mehr für diesen UF Circus kämpfen werde. Abgesprochene Kämpfe – und das kann ich beweisen! Ich habe die Bombe noch nicht gezündet. Ich habe noch nicht alles gesagt was ich weiß!” – hat der legendäre Brasilianische Kämpfer ausgesagt.

“Entweder macht ihr das was sie wünschen, oder sie entlassen euch. Ich werde nicht aufgeben, bevor man nicht die Sportler befreit. Diese Promotion schädigt und bringt unseren Sport um. Es gibt nun viele professionelle Kämpfer, die wieder einen anderen Beruf annehmen müssen, weil sie ihre Familie nicht von dem Sport durchbringen können. Sie sind sehr schlecht bezahlt. Wir organisieren uns und wir werden bald Nachrichten für unsere Brüder im Ring haben. Dies geht nicht einfach so vorüber. Manche haben versucht mich zu kaufen. Aber ich bin nicht und war niemals zu kaufen. Und ich werde bis zu dem Ende kämpfen, bis diese Promoter die das Publikum und alle betrügen aufgedeckt sind. Sie betrügen und nehmen die Ehre und den Stolz unseres Sports. Dies hier wird eine Pro-Wrestling Show mit abgesprochenen Kämpfen. Wir müssen diese Typen aufhalten, den wenn wir ds nicht machen, wird das unser Ende.” – so Wanderlei Silva.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?