Kundenservice: info@pride-sports.de

Cro Cop: Der Plan war das Ich den Kampf in der dritten Runde beende

crocop-sherdog2

Mirko Filipovic hat über seinen Kampf in der UFC bei der Fight Night in Krakau gegen Gonzaga gesprochen.

Gonzaga wurde nach dem Kampf sofort in das Krankenhaus gebracht. Auf die Frage hin, was er da in den Rückkämpfen macht, die er alle gewinnt antwortete er:

“Ich mache das, was ich machen muss. Ich war hervorragend für diesen Kampf vorbereitet. Der Kampf war auf fünf Runden angesetzt, daher wuste ich das ich Zeit habe. Für mich muste ich in dieser Situation gewinnen. Nicht wegen meines Statuses in der UFC, sondern wegen meiner ganzen Karriere. Ich wuste ich muss gewinnen. Gonzaga ist ein harter Typ. Ich muste mich in der ersten und zeiten Runde von ihm fern halten. Der Plan war, ihn in der dritten Runde zu besiegen. was mir letztendlich auch gelungen ist. Ich möchte jetzt nicht “Intelligent” wirken, aber so war der Plan. Ich wollte ihn in den ersten zwei Runden Müde machen um ihn in der dritten zu besiegen und das ist mir gelungen. Wir haben einen guten Plan gemacht, ich hatte anstregende Vorbereitungen und bin stolz auf mein Team und auf mich. Ich habe das gemacht was ich machen muste. Dies war einer der wichtigsten Kämpfen in meiner Karriere.”

Sehen Sie hier ds Video von dem Interview.

Fight Night Krakow: Post-fight Press Conference

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?