Kundenservice: info@pride-sports.de

Video-Interview: Don Frye über Jon Jones gegen Daniel Cormier, die UFC-Klage,Weidman gegen Belfort, Nick Diaz, Anderson Silva in PRIDE

Don-Frye

Die PRIDE Legende Don Frye in einen Interview!

Einer der härtesten Kämpfer aller Zeiten! Seine Worte:” Jon Jones hat mehr abgebissen wie er kauen kann.”

Don Frye war Gast bei dem Submission Radio und hat seine ganze Meinung zu diversen Themen verkündet.

Über den Kampf von Tito Ortiz gegen Stephan Bonnar, wo er sich schämt diesen Kampf angeschaut zu haben:

“Wann hat Bellator das letzte Mal eine Vernünftige Fightcard zusammengestellt? Ich dachte es wird die mit dem Kampf zwischen Tito und Stephan Bonnar, Ich mag Stephan Bonnar. Ich habe beim Film mit Ihm gearbeitet. Wir haben zusammen Scenen für “Salt” gedreht, aber diese wurden in der Montage teilweise herausgeschnitten. Stephan ist ein wunderbarer Typ, aber der ganze Kampf gegen Tito war eine Scheiße. Ich würde sagen, das man beide Kämpfer nicht hätte bezahlen müssen. Das war eine Scham für den Sport und die Männlichkeit auf der Welt.” so Don Frye.

Die Vorhersage für den Kampf Jon Jones gegen Daniel Cormier bei der UFC 182:

“Ich sage Ihnen die Einführung ist hervorragend. Diese beiden Jungs sind wirklich lebendig geworden. Es war sehr amüsant, aber Ich denke das Jon Jones mehr abgebissen hat wie er kauen kann. Er wird Selbstverherrlichend, das passiert uns allen. Das passierte auch mir, Mark Coleman, Mark Kerr, es passierte auch Fedor. Nach einiger Zeit und diesen ganzen Siegen wird einem Langweilig und Sie hören auf so hart zu trainieren wie früher. Sie fangen an zu telefonieren und es fällt Ihnen auf, das manche dieser Jungs eben auch ein Telefon besitzen. Scheiße, wissen Sie.

Ich denke Jon ist an diesem Punkt angelangt, wo Ihm langweilig ist. Er impressioniert sich selber zu stark, Daniel hat wunderbare Ergebnisse und ist ein wunderbarer Sportler. Ich denke, das er neben Dan Severn der beste Ringer ist der jemals in diesen Sport kam und er fürchtet zudem keine Schläge. Ich denke das wird ein spektakulärer Kämpf. Ich denke, vielleicht wird es der Kampf des Jahrzentes.”

Anderson Silva gegen Nick Diaz und die Geschichte von Silva im PRIDE:

“Ich würde mich für Nick Diaz entscheiden. Wissen Sie, mir gefällt Anderson Silva. Wir haben zusammen bei PRIDE 4, 5 und 6 gekämpft und er war immer ein Gentleman und sehr höflich. Wir waren in der Umkleide und meine Frau war zulange mit uns zusammen. Ich wollte das Sie mit uns zusammen ist und das ich sicher bin das Sie in Sicherheit ist, und dann wollte ich Sie später auf Ihren Platz schicken, so das ich das Programm in meinem Kopf ändern kann. Anderson kam aus der Dusche und hat sich völlig bedeckt als er bemerkte das Sie da ist. Ich? Ich habe keine Manieren. Wenn eine Frau in der Umkleide ist, wo eigentlich nicht ihr Platz ist, würde ich mit meinem Schwanz vor ihr wedeln. Hey, das ist ein Platz für Männer, nicht für Frauen. Anderson hat soviel mehr Stil wie ich, das ist unglaublich.

Aber leider ist das ein Verhängnis für eine Rückkehr, egal für wen. Anderson ist einer der größten Kämpfer aller Zeiten, aber Nick Diaz ist einer der zehesten Kämpfer aller Zeiten. Er ist ein Kämpfer. Bei ihm geht es nicht um Schönheit. Das zwischen den beiden ist wie die Schöne und das Biest. Und Nick ist das Biest. Wenn es um den Kampf geht, ist Anderson ein Perfektionist der Techniken. Schnelligkeit. Stil. Nick kommt für eine brutale Schlägerei.”

Glauben Sie das Weidman Belfort besiegen kann und den Titel behalten?

“Natürlich, natürlich. Ich denke das Vitor noch eine Ginokomastie machen muss (Verkleinerung des männlichen Busens). Sie haben ihn noch einmal erwischt und die Dinge sind nicht zu seinen Gunsten. Chris ist die Zukunft. Er wird diese Kategorie noch mindestens drei Jahre beherrschen.

Ich denke das Vitor wie ein Kätzchen ist. Er hat mehr wie neun Leben. Jedes Mal wenn Sie denken das er am Ende ist, kommt er zurück. Aber er ist einfach nicht mehr auf dem Höhepunkt. Er ist nicht mehr derselbe wie `96. und `97. Wissen Sie, wir werden alle Alt und verlieren einen Schritt. Leider hat er einige Schritte verloren, und gegen so jemand wie Weidman darf man nicht einmal einen halben Schritt verlieren. Ich möchte Weidman nicht in den Arsch kriechen so wie alle anderen, aber darauf läuft es hinaus. Er hat ein hervorragendes Ringer-Pedigree und weiß mit seinen Fäusten umzugehen. Augenscheinlich hat er derzeitig das härteste Kinn der Welt.” so Don Frye.

Die Klage gegen die UFC:

“Alles was ich darüber weiß, ist das was ich im Internet darüber gelesen habe. Und darüber denke ich, wenn Sie diesen Jungs mit Schecks vor der Nase wedeln werden, werden Sie alle diese Klagen zurückgeziehen. Seien wir real, die UFC kann mit Ihnen solange vor Gericht gehen, bis Ihre Enkel an Altersschwäche sterben werden. Es gibt keine Firma die in so etwas hinein gezogen werden will. Und wenn die UFC den Jungs einmal sagt: Wir geben euch eine halbe Million Dollar, und nochmal eine Million Dollar damit ihr verschwindet, nehmen diese Jungs das Geld und kaufen sich ein Boot und werden von der Bildfläche verschwinden.

Immer wenn ich jemand höre wo sagt: Ich mache das für die Kämpfer, für andere Sportler, für alle anderen, für den kleinen Mann – putz ich mir den Arsch mit diesem Kommentar. Sobald sie Geld bekommen, sind sie verschwunden.” Don Frye.

Sehen und hören Sie hier das komplette Interview:

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?