Kundenservice: info@pride-sports.de

Video: Miguel Cotto veliert seinen Abschiedskampf

miguelcottoali-hbo

Sadam Ali (26-1, 14 KO) hat den rumreichen Abschied von Miguel Cotto (41-6, 33 KO) verhindert, indem er ihn esiegt hat und somit den Weltmeistertitel erkämpft hat.

Der 37-jährige Portorikaner hat in seinem letzten Kampf im New Yorker Madison Square Garden durch den acht Jahre jüngeren Boxer aus New York durch einstimmige Ringrichterentscheidung verloren – 115-113, 116-112, 115-113 und hat den WBO Gürtel im Superwelther dem Sieger gegeben.

“Es ist etwas mit meinem linken Bizeps in der siebten Runde geschehen, aber ich suche keine Entschuldigungen. Sadam hat den Kampf gewonnen. Dies war mein letzter Kampf. Mir geht es gut und ich wünsche mir glücklich zuhause mit meiner Familie zu sein. Danke allen Fans. Ich bin stolz darauf, das ich den Madison Square Garden mein zweites zuhause nehnen kann. Dieser Sport hat es mir ermöglicht, das ich meiner Familie alles Beste bieten kann.” – Miguel Cotto.

Miguel Cotto vs Sadam Ali Full Fight 02-12-2017

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?