Kundenservice: info@pride-sports.de

Yagh Gures

yagh-gures

Als Türkisches Ölringen ist Yagh Gures ebenfalls bekannt, weil die Ringer  ( die Pehlivan heißen, was auf Türkisch “Held” bedeuted ) sich am ganzen Körper mit Olivenöl einreiben, damit der Gegner Griffe und Hebel schlechter ansetzen kann.

Die Ringer ölen sich gegenseitig vor dem Kampf ein, es ist ein Zeichen von Respekt der Freundschaft und Harmonie.

Falls ein jüngerer Mann einen älteren besiegt, küsst er ihm die Hand, was im türkischen Kontext eine übliche Respektbezeugung ist.

Als Sieg gilt es, wenn ein Ringer seinen Gegner in einer Stellung niederhalten kann, bei der man nicht mehr erwarten kann, dass der anderer sich aus dieser befreien wird.

Bei dieser alten Kampfkunst gab es Traditionsgemäß keine Zeitbeschränkung, ein Kampf konnte sich sogar auf 2 Tage hinaus ziehen. Heute werden die Kämpfe je nach Gegend auf 30 – 40 Minuten beschränkt. Wer diese Kunst live erleben möchte, sollte die Kirkpinar-Wettkämpfe besuchen, die seit 1362 jährlich abgehalten werden und damit das älteste ununterbrochen abgehaltene Sportereignis der Welt sind.

Impressum

PRIDE e.K.
Inhaberin Yvonne Walter
Bopperweg 2
D-78098 Triberg im Schwarzwald

info@pride-sports.de 

Telefon: 07722 866923
www.pride-sports.de

Gerichtsstand Villingen-Schwenningen
Handelregistereintrag HRA 702626 Freiburg im Breisgau
USt-IdNr. DE271756842

Design & Coding proudly powered by
3MO eSolutions

Einloggen

  Passwort vergessen?